Silversands online casino


Reviewed by:
Rating:
5
On 16.03.2020
Last modified:16.03.2020

Summary:

Weil man Гberall liest, dass Dein gewГnschtes Online Casino bei einer der BehГrden registriert ist, damit du ermessen.

Commerzbank Depot Erfahrungen

Unsere Erfahrungen zum Commerzbank Depot: Betrug oder seriös? Angebot ✚ Konditionen ✚ Sicherheit ✚ App ✚ Support im Test ➜ Hier klicken! Ich kämpfe seit 3 Monaten darum, meine mir zustehenden Aktien auf mein Depot zu bekommen. Die Kommunikation mit der Commerzbank Ingolstadt ist. Das Commerzbank Depot: Gebührenfreiheit möglich + Tausende Wertpapiere handeln + moderate Orderkosten -> Jetzt informieren!

Vergleichsportal

Ich kämpfe seit 3 Monaten darum, meine mir zustehenden Aktien auf mein Depot zu bekommen. Die Kommunikation mit der Commerzbank Ingolstadt ist. Unsere Erfahrungen zum Commerzbank Depot: Betrug oder seriös? Angebot ✚ Konditionen ✚ Sicherheit ✚ App ✚ Support im Test ➜ Hier klicken! Welche Erfahrungen haben Kunden mit der Commerzbank gemacht? Wie hoch ist Außerdem besitze ich dort einen dynamischen Sparplan und ein Depot.

Commerzbank Depot Erfahrungen Bewertung Commerzbank. Video

Sind Sparkassen besser als Privatbanken?

Commerzbank Depot Erfahrungen Neben den 3 bereits vorgestellten Depots hat die Commerzbank ein weiteres Depot im Angebot. Dieses wird als StartDepot bezeichnet und richtet sich an Schüler und Studenten, die unter 30 sind. Diese können von besonders günstigen Konditionen und müssen beispielsweise bis zu einem Depotvolumen von Euro kein Depotentgelt entrichten. Die Ordergebühren sind beim Online-Depot der Commerzbank einerseits preiswerter als in der Filiale und andererseits auch preiswerter als bei anderen Banken. So können Sie das Depot nicht nur zu % online verwalten, sondern sparen auch noch. Vor einigen Monaten eröffnete ich ein Depot bei der Commerzbank, um eine sichere Wertanlage zu haben. Ich entschied mich nach einem Beratungsgespräch in der Filiale meiner Stadt für den "hausInvest". Wichtig für mich war es besonders, dass das Risiko möglichst gering bleibt. So werden hohe Gewinne nicht möglich, aber auch keine großen Verluste. Das Commerzbank Depot und die Commerzbank selbst wurden bereits einige Male auszeichnet. Viele Rankings sehen die Commerzbank weit oben und vergeben gute Noten. Kritik gibt es allerdings daran, dass für das Commerzbank Depot keine Flatrates angeboten werden. Jetzt zum Depot von der Commerzbank Support & Service: Sehr viele Kontaktmöglichkeiten. Generell agiert die Commerzbank vollständig als stationäre Filialbank, die auch vor Ort aktive Anlageberatung betreibt. Aber: Mit dem Online-Depot richtet sich das Kreditinstitut bewusst an Anleger, die eigenständige Finanzentscheidungen treffen wollen. Daueraufträge sind gut einzurichten. Die anderen sollen eben blechen, aber das kann sich ganz Mahjong Ws läppern Ich stelle gerne Kontoauszüge mit 40 fehlerhaften Buchungen in 5 Jahren zur Verfügung. Aktuell liegen der Redaktion Berichte und Erfahrungen zur Commerzbank vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 1,9 Sternen (max:5, min:1) bewertet. Habe mich für ein DirektDepot entschieden. Ich bin sowieso schon Kunde dort. Ich habe auch eine schriftliche Bestätigung erhalten, dass das Depot eröffnet ist. Unsere Erfahrungen zum Commerzbank Depot: Betrug oder seriös? Angebot ✚ Konditionen ✚ Sicherheit ✚ App ✚ Support im Test ➜ Hier klicken! So funktioniert das Musterdepot beim Commerzbank Direkt Depot. Mit Hilfe des Musterdepots kann man sich bei der Commerzbank als Anleger. Ebenso problemlos verlief der Trouble Spiel der Filiale nach meinem letzten Umzug. Beschwerdemanagement und BAFin sind informiert. Vielleicht ist die Degussa-Bank eine Alternative. Denn: Niemand hat etwas zu verschenken. Und zuletzt sagte sie, sie hätte viel wichtigeres zu erledigen und legte auf. Danke für nichts! Einloggen konnte ich mich eigentlich nachdem ich die Unterlagen erhalten habe. Hier hilft es sehr, zwischen den Zeilen zu Schlucken English und sich ein Grundwissen über die Märke anzueignen. Ausschlaggebend für diese Entscheidung waren für mich folgende Punkte: - Übersichtlichkeit nicht zu viel auf einmal - keine Kontoführungsgebühr - gute Beratung - kein Friebdscout Mindesteingang. Wie lange die brauchen, um etwas zu "buchen", ist katastrophal. Die Bankpost kann man sich auch online schicken lassen. Ich kann nur jeden warnen.

Merkel ist Wahre Liebe Brettspiel Helmut Kohl in seinen Commerzbank Depot Erfahrungen Jahren der. - Bewertung des Commerzbank ETF-Sparplan Angebots

Ich wollte letztens eine Email an einen Mitarbeiter versenden, um ein Konto zu eröffnen alle Unterlagen waren beigefügtund erhielt eine Abwesenheitsnachricht.
Commerzbank Depot Erfahrungen Commerzbank Erfahrungsbericht 8 Der genervte am Trotz wiederholter Spider Solitaire Kostenlos Spielen, dass der Kundenberater Vip.Cashback-Arena.De/Voucher per Mail oder telefonisch melden sollte, es kam nichts! Produkt: Gutes Girokonto. Die Commerzbank bietet, wie fast alle Broker, Neukunden einen attraktiven Bonus an.

Darüber hinaus ist das Institut Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken , dessen nicht rechtsverbindliche Haftungszusage für über die Zuständigkeit der EdB hinausgehende Ansprüche gilt.

Diese gilt international als sehr zuverlässig und kann weitreichende Erfahrung in der Aufsicht über Banken und Broker vorweisen. Ihr Kapital ist im Risiko.

Auch der Börsenplatz, über welchen der Kunde handelt, bzw. Die sehr breite Produktpalette ist ein gewichtiger Pluspunkt in der Commerzbank Bewertung: Immer mehr Broker konzentrieren ihr Angebot auf einzelne Marktsegmente und nötigen vielen Kunden dadurch die Unterhaltung eines zweiten oder dritten Depots ab.

Dazu zählen eine tägliche Markteinschätzung, wöchentliche technische Analysen, monatliche Newsletter zur Entwicklung an den Finanzmärkten und mehr.

Ein Musterdepot kann grundsätzlich mit dem Demokonto eines Onlinebrokers verglichen werden: Es ermöglicht es dem Kunden, erste Erfahrungen im Börsenhandel zu sammeln, ohne reales Kapital zu verlieren.

Es muss nicht besonders schwer sein, ein Commerzbank Depot zu eröffnen und insbesondere Bestandskunden, die bereits eines der anderen zahlreichen Anlageprodukte bei der Commerzbank verwalten — doch auch für Neukunden wird die Depoteröffnung schnell zum Kinderspiel, wenn Sie sich unseren kurzen Leitfaden zunutze machen.

Für eine erfolgreiche Ein- oder Auszahlung auf das Referenzkonto zum Wertpapierdepot muss der Händler zunächst viel beachten und zahlreiche Voraussetzungen erfüllen, die insbesondere für unerfahrene Kunden ungewohnt und überfordernd sein können.

Aus diesem Grund geben wir unsere drei besten Tipps für erfolgreiche und reibungslose Transaktionen an Sie weiter, von denen Sie hoffentlich profitieren können.

Der Dienst ist mittlerweile beträchtlich gewachsen, so dass Trader auf ein sehr umfängliches Angebot an Video-Material zurückgreifen können.

Sollten Trader trotz des Schulungsangebots Fragen haben, können sie den geschulten Support des Brokers jederzeit kontaktieren.

Dieser hilft auch fachmännisch, wenn es zu Problemen beim Handel kommen sollte. Rund um die Uhr kümmern sich die Mitarbeiter um Anliegen der Kunden.

Sie können jederzeit eine der Filialen des Konzerns aufsuchen oder einen Gesprächstermin vereinbaren. Je nach individuellen Präferenzen finden Trader so das perfekte Depot für ihre Bedürfnisse.

Das sogenannte DirektDepot ist prinzipiell als Basis-Version anzusehen. Das DirektDepot ist auch als Wertpapiersparplan erhältlich.

Die Kosten für Transaktionen, die über das Depot in Auftrag gegeben werden, sind von der Transaktionsart abhängig. Ebenso hoch sind die Kosten, wenn sich Anleger für den Kauf einer Anleihe entscheiden.

Für Investmentfonds wird hingegen ein Ausgabeaufschlag fällig, der zwischen 1 und 5 Prozent liegt. Etwas weniger erfreulich ist, dass Direkt-Kunden nicht auf eine persönliche Beratung vor Ort zurückgreifen können.

Diese ist Inhabern der anderen beiden Konten vorbehalten. Wer ein Klassikdepot eröffnen möchte, muss dafür bei der Commerzbank grundsätzlich ein festes Entgelt bezahlen.

Das Commerzbank PremiumDepot ist sehr vermögenden Kunden vorbehalten, die häufig Transaktionen durchführen.

Die Commerzbank punktet mit einer sehr übersichtlichen Webseite, die eine ganze Reihe von Informationen zum Traden und zum Börsengeschehen online zur Verfügung stellt.

Ordern kann man auf alle erdenklichen Weisen, online, per App oder auch telefonisch und persönlich.

Daher muss bei der Commerzbank in dieser Hinsicht auf keinen Service verzichtet werden. Das spart ganz sicher Zeit. Bei einem Depotwechsel zeigt sich die Commerzbank mit bis zu 1.

Bei der Rendite kann das Commerzbank Depot ebenfalls punkten, denn aufgrund der vielen Finanztitel unterschiedlichster Risikoklassen können erhebliche Renditen erwirtschaftet werden.

Immerhin fallen auch keinerlei Gebühren an. Die Commerzbank nutzt für Depotüberträge ihren Kooperationspartner fino. Gleich fünf verschiedene Depots bestehen bei der Commerzbank, sodass die Auswahl für Sie nicht unbedingt einfach ist.

In diesem Artikel geht es vor allem um das beliebte Commerzbank DirektDepot , das zu Prozent online nutzbar ist. Im StartDepot können alle Menschen bis 30 Jahre aktiv sein, während sich das KlassikDepot an gelegentliche Anleger wendet, aber auch deutlich teurer ist z.

Gebühren in Höhe von 1 Prozent des Transaktionsvolumens. Letzteres eignet sich vor allem für professionellere Trader, denen vier persönliche Beratungsgespräche sowie sämtliche Analysen und Marktberichte zur Verfügung gestellt werden.

Der Service kostet jedoch auch ein Pauschalentgelt ab Euro pro Quartal. Das gilt sowohl im Hinblick auf die Handelsplätze als auch auf die angebotenen rund Mehr geht im Hinblick auf die Auswahl bei kaum einem anderen Broker.

Von mehr als Vor allem für Banking-Apps, mit denen der Aktienhandel möglich ist, handelt es sich um einen überragenden Wert.

Von der Schnelligkeit bis zur zuverlässigen Anmeldung per Fingerabdruck hat fast niemand etwas auszusetzen. Dann ist allerdings ein wenig Geduld gefragt.

Jetzt ein Commerzbank Depot eröffnen. Um ein Depot bei der Commerzbank zu eröffnen, klicken Sie zunächst auf unseren obenstehenden Link. Dieser leitet Sie auf die Website der Commerzbank weiter.

Daraufhin gelangen Sie zu folgender Eingabemaske:. Tragen Sie Ihre persönlichen Daten in die entsprechenden Felder ein. Geben Sie nun Ihre persönlichen Daten ein.

Im zweiten Schritt geben Sie an, wie viel Erfahrung Sie mit den unterschiedlichen Produktrisikoklassen bereits gesammelt haben.

Das ging aber nicht. Einmal bestellt, kann es nicht mehr rückgängig gemacht werden. Nichtmal nach 2 Minuten. So, zehn Euro an der Backe. Als ich gerade meine Umsätze online nachsehe - nach 11 Tagen immer noch keine Karte angekommen - sehe ich, dass mein Konto mit 15 Euro belastet wurde.

Was für eine Lügerei! Den Mitarbeitern kann man nichts mehr glauben und die Commerzbank ist reine Abzocke.

Kundenfreundlichkeit auch nur einen Stern. Bei nächster Gelegenheit bin ich da weg. Aber mir zu sagen, die neue Karte kostet 10 Euro und das Konto mit 15 Euro zu belasten, finde ich ganz schön happig.

Aber so ist sie, die Commerzbank. Egal, aus welchem Grund ihr eine Bank sucht, nehmt nicht die Commerzbank. Nichts als Ärger. Das Angebot richtet sich vornehmlich an Kleinanleger, die sich in einer Filiale beraten lassen.

Davon sind p. Ein echter Einkommensturbo für die Bank. Alle Achtung. Üblicherweise werden solche Produkte in der Branche zwar auch mit einem Ausgabeaufschlag in ähnlicher Höhe versehen, doch während der Laufzeit greifen viele Anbieter nicht noch einmal in solcher Höhe zu.

Ich kann und darf nur jedem Anleger der diesen oder einen ähnlichen Fonds in seinem Depot hat empfehlen, seine Bestände zu prüfen und auch alternative Anlagewege und - angebote zu checken.

Dieses Modell ist leider einseitig. Die schlimmste Bank in Deutschland. Sie haben mein Konto gekündigt, obwohl sie mein Konto vor 2 Monaten für mich geöffnet haben.

Sie spielen mit den Kunden. Ich habe viel Zeit verloren und ich muss jetzt eine neue Sparkasse finden. Ich versteh nicht, warum sie so unzuverlässig sind.

Sie werben viel und übertreiben, aber der Service ist immer schlecht. Solche Leute verstehe ich nicht. Telefonisch nicht erreichbar.

Nach 2-stündigem Bemühen und damit verbundenen Gesprächen mit einem Ansageband endlich einen Mitarbeiter freundlich erreicht.

Unfreundlicher Ton gegenüber dem Bankkunden. Kein Servicegedanken. Lassen ihre Kunden mit ihrem Problem alleine. Angestellte entscheiden weit über ihre Kompetenzen gegen den Kunden.

Deutlich gezeigtes Desinteresse am Kunden. Lösung wird kategorisch abgelehnt. Defekter Bankautomat wird nicht zeitnah repariert.

Erst mit der Führungsebene ist ein persönliches freundliches Gespräch möglich. Allerdings konnte das Problem nicht kurzfristig behoben werden.

Kurz gesagt: Hab Geld überwiesen und überwiesen bekommen. Geld ist beiderseits abgebucht worden, aber nie angekommen.

Bank sagt einfach, alle müssen nochmal überweisen! Geld verschwunden und Bank will nicht haften. Ehemaliger Bankchef hat mit dem jetzigen Bankchef gesprochen und die Bank will es echt nicht machen.

Bin echt enttäuscht von der Bank. Sowas darf nicht passieren. Das ist schon das 2. Mal, dass das passiert.

Mal haben sie das auf Corona geschoben. Die Commerzbank zu erreichen ist mittlerweile eine Katastrophe. Ich habe versucht mit meiner Haubank eine Finanzierung zu besprechen.

Leider wohne ich mittlerweile weit weg und habe keine aktuellen Kontaktdaten. So lande ich entweder in der Hotline, oder erreiche niemanden.

In der Hotline tippt man sich erst durch, um am Ende zu erfahren, dass alle Leitungen belegt sind und man sich später wieder melden soll.

Da arbeite ich doch lieber mit einer Online Bank zusammen. Bessere Erreichbarkeit und besserer Service. Kompetenz, Zuverlässigkeit und Menschlichkeit zeichnen ihn aus.

Eine Kollegin von Herrn Auffermann lehnte dies kategorisch ab, den Namen möchte ich jetzt nicht nennen. Als P-Konto Inhaber ist man es öfter gewohnt, nicht als gleichwertiger Kunde wahrgenommen zu werden.

Ich bin zufrieden mit der Commerzbank, ich meine, wo gibt es denn noch ein kostenloses Girokonto, welches nicht nur online geführt wird?

Ich schätze vor allem den Datenschutz, bei anderen Banken ist es üblich, dass man Infos bekommt am Telefon, wenn man Name und Geburtsdatum nennt.

Das kann theoretisch jeder wissen, und ist auch definitiv eine Grauzone. Photo TAN auch super einfach, man muss nur den Code einscannen und lesen, was der nächste Schritt ist, dann kommt man auch weiter.

Auch hier gab es nie unbediente Kredite oder gar die Inanspruchnahme eines Kontokorrents. Einzig eine Situation bleibt mir in Erinnerung.

Nach Übernahme der Dresdner Bank, bei der wir eigentlich Kunde waren, lud mich mein neuer Geschäftskundenberater zu Kaffee und Kuchen ein.

Er beglückwünschte mich zu meiner Geschäftsidee und dass ich seit am Markt vertreten bin. Allerdings witzelte er, dass ich für die Bank ein schlechter Kunde wäre.

Ich nehme ja gar keine Kredite in Anspruch. Ich glaube zur damaligen Zeit wurden mir Ich lehnte dankend ab. Vielleicht ist dies der Grund, warum mir nach ewigen Zeiten das Konto gekündigt worden ist.

Passend zu Corona war es ungleich schwieriger, einen Ersatz zu finden. Dann der Clou Das Konto sollte zum Also versuche ich mich nochmal am Bis heute, 4 Wochen später, warte ich noch auf die Zusendung des fehlenden Auszuges.

Emails werden nicht beantwortet. Im Servicecenter will man mich nicht zur Geschäftskundenbetreuung UK-Team durchstellen, der vereinbarte Rückruf findet nicht statt.

Ich wünsche allen Beteiligten, dass sie für diese Vorgehensweise und die Behandlung von langjährigen Kunden den entsprechenden Preis bezahlen. Immerhin ist die Commerzbank stark angeschlagen und viele Stellen werden dort gestrichen werden.

Mit der Commerzbank habe ich durch meine Erfahrungen keinerlei Mitleid mehr. Die Commerzbank ist eine Bank, die ich nicht vermissen werde, wenn sie eines Tages nicht mehr am Markt präsent sein sollte.

Kostenloses Konto, schnelles Einrichtendes des Onlinbankings. Ansprechpartner im Ort. Keine unerwünschte Werbung. Einfacher Login über PC und Mobiltelefonapp.

Sicherer ist das auch nicht. Sonst bin ich mit der Bank zufrieden. Paydirekt wird angeboten, jedoch meiner Meinung nach überflüssig, warum wieder ein neues System, es gibt PayPal und das sollte weltweit reichen.

Die Banken verzetteln sich nur mit immer neuen Systemen. Partner zum Ruin kann die Commerzbank sein. Wie lange die brauchen, um etwas zu "buchen", ist katastrophal.

Klar, dass Ihr Geld so lange woanders "benutzt" werden kann. Noch schlimmer ist die angebotene Finanzübersicht bezüglich all ihrer anderer Konten.

Irritierend unaktuell, Tage veraltet und dadurch verwirrend bis destruktiv täuschend. Ein Fremdwort. Sehr schnelle Terminvergabe für den Kontowechsel zur Commerzbank.

Sachliche und freundliche Beratung gleich am nächsten Tag. Sämtlich Konto-Ummeldungen hat der nette Mitarbeiter erledigt.

Nach 2 Werktagen war alles erledigt. Online-Banking, Perfekt und bedienungsfreundlich. Fazit: Ich hätte schon viel früher die Commerzbank wählen sollen.

Danke an den freundlichen Mitarbeiter! Darauf sollte man achten. Hast du auf deinem Mobilgerät weder Android noch den angebissen Apfel.

Mitarbeiter wollten zwar helfen es ohne SMS einzurichten, funktioniert aber nicht. Hast du auch noch ein Sparkonto bei der Commerz, dann hast du richtig Probleme wenn ausgezahlt wird.

Diese Bank verdient eben mit oben Genannten ihr Geld. Ich war sehr unzufrieden mit der Commerzbank und den Beratern. Die Empfehlungen der Berater waren absurd und unattraktiv.

Ich habe nach kurzer Zeit das Konto wieder geschlossen. Dafür wurden mir noch das Porto für die Übersendung der Unterlagen in Rechnung gestellt. Muss daher von der Bank abraten.

Nachdem die Commerzbank mein Konto gesperrt hat mit einem Guthaben von fast Der Kundenbetreuer wie auch die Hotline kann mir keine Fragen beantworten.

Der Fall zieht sich jetzt über 14 Tage und nichts tut sich. Werde jetzt einen Anwalt einschalten.

Kann niemandem die Commerzbak empfehlen, der über höheres Vermögen verfügt und höhere Transaktionen abwickelt.

Die Commerzbank ist nicht in der Lage verdächtige Sachverhalte nach dem Geldwäschegesetz zu prüfen und kurzfristig zu bearbeiten.

Die Folge ist, dass man über sein Geld über Tage oder Wochen nicht verfügen kann. Wollte mein Sparbuch auflösen.

Als die Automatenstimme nach meinem Anliegen fragte und ich mit "Kontoauflösung" antwortete, kam zur Antwort "Schade.

Leider sind alle Leitungen belegt. Rufen Sie später wieder an". Gespräch beendet. Ich rief erneut an, diesmal gab ich "Kontoeröffnung" an.

In meinen Augen ist so etwas unseriös. Diese Bank käme für mich nie wieder in Frage. Keine Empfehlung meinerseits.

Einrichten des Girokontos lief problemlos ab, auch die Einrichtung des online Bankings übersichtlich und gut gemacht dazu etwas später.

Zudem gab es ja zuverlässig die Eröffnungsprämie und auch später eine Werbeprämie für die Empfehlung an einen weiteren Kunden.

Die Beraterin war sehr freundlich und zugewandt. Als ich dann nach einem halben Jahr einen Kredit benötigte, war dies auch kein Problem.

Die Beratung war umfassend, die Abwicklung schnell. Die Dezimierung der Bankfilialen kennt man von jeder Bank.

An Bargeld kommt man Dank Discounter- und Drogerieketten ja ganz leicht. Ich kann die Commerzbank nur empfehlen. Kleinlich, wegen 1 cent keine Überziehung.

Lange Überweisungszeiten. Schlechter Kundenservice. An-sprechpartner nicht direkt erreichbar. Manchmal erfolgt ein Rückruf vermittelt durch die Zentrale, manchmal nicht.

Schlechte Zweigstellenverteilung. Wenn Karte beim Automaten eingezogen Automaten wird zu lange Wartezeit ist sie sofort vernichtet. Kein Schnellüberweisungsservice für z.

B ebay oder paypal. Keine Handykarten-aufladung. Alles sehr transparent und seriös. Keine Schwierigkeiten oder ähnliches. Unschlagbar wenn man bedenkt dass es kostenfrei ist.

Smartphone Banking mega unkompliziert, und wunderbar übersichtliche gestaltete App. TAN Verfahren genau so schnell und leicht. Einzig das Telefon Verfahren könnte etwas einfacher sein.

Es wird zwar von der Computerstimme gesagt für eine einfache Frage wie zu den Öffnungszeiten braucht man keine Daten ansagen, aber am Ende läuft es darauf immer hinaus.

Da hat man dann 5 Minuten mit einem Computer gesprochen bevor man überhaupt den Berater sprechen kann. Ich solle zur Filiale gehen und das per Formular machen.

Das halte ich für einen schlechten Witz in heutiger Zeit. Der Kundenservice war dann auch noch pampig, nachdem ich gesagt hatte, dass ich gerade nach einer BeinOP aus dem Krankenhaus käme und mir es daher nicht leicht fiele, zur Bank zu kommen 12 km, Autofahren kann ich noch nicht.

Die Mitarbeiter sind an Inkompetenz und Unfreundlichkeit nicht zu übertreffen. Wollte eine Kreditkarten-Konto eröffnen und habe von fünf unterschiedlichen Personen fünf unterschiedliche Antworten erhalten und alle waren auch super unfreundlich.

Das einzige Positive sind die Konditionen, alles andere ist eine Katastrophe, man sollte einen Fokus darauf legen, die Telefongespräche mit dem Kunden anzuhören und die Mitarbeiter zu Verantwortung ziehen zu können.

Auch in der Filiale wirken die Mitarbeiter gelangweilt und unmotiviert, wollen einen loswerden, anstatt zu helfen, danke, aber nein danke!

Ich bin seit Kunde der Commerzbank und muss vorweg sagen, dass es nie ernsthafte Probleme gab. Insofern würde ich die Commerzbank auch nicht schlecht bewerten wollen, zumal ich in all der Zeit weder einen Pfenning noch einen Cent an Kontoführungsgebühren hätte bezahlen müssen.

Dickes "aber": mit modernem Banking hat das nichts zu tun. Nun habe ich mich im zweiten Schritt abermals an die Commerzbank gewendet, um - auch entsprechend der Hinweise von Finanzfluss - ein Tagesgeldkonto für den virtuell abgetrennten Notgroschen einzurichten.

Und es gab noch eine Prämie dazu. Diese Gutscheinversprechungen der Commerzbank dienen nur zum Angeln der Kunden.

Wenn Konto erstmal eröffnet , wird es schwierig mit der Auszahlung. Kenn eine ganze Reihe aus dem Bekanntenkreis, die alle ähnlich gelagerte Fälle aufweisen.

Man macht alles so, wie es verlangt wird und dann kommen plötzlich ganz komische Begründungen, warm nicht die Gutschrift gewährt wird. Das ist überhaupt nicht gefordert, wird einfach unterstellt.

Oder zwei bekannte wurden zur Bank bestellt und sollten persönlich mit einem Berater klären, woran es hapert.

Woran es hapert wurde schriftlich nicht berichtet. Der eine hat sich nicht vorladen lassen, bekam auch seine Gutschrift nicht.

Was er bekam, war das, was er zuvor schon bekommen hatte. Andere hatten es mit dem Problem der Euro Zahlungen. Da wurde gesagt, dass die im Eingang verbucht werden müssen und nicht in der Anzahl aus Ein- u.

Ausgang stammen dürfen. Stimmt aber nicht. Jedenfalls steht es nicht in den Bedingungen. Bei mir selbst war es ähnlich, weil mir gesagt wurde, die Eingänge, die ich hätte, entstammen nicht vom Arbeitgeber oder z.

Hausverwaltung, Stromanbieter und da war noch so was vergessen. Egal, es sind alles nur Einwände, die eigentlich nicht haltbar sind.

Solange, bis den meisten die Puste ausgeht. Das geht jedenfalls garnicht sowas. Soll aber bei anderen Banken auch so ablaufen.

Ausnahme scheint zu sein, wenn jemand hohe Einnahmen in den ersten Monaten aufweisen kann. Wer kann das oder will das, bei so einem Konto.

Habe mein Sparkonto hohen Betrag vor 10 Tagen gekündigt. Geld ist immer noch nicht auf meinem Girokonto. Kenne das! Bei uns ist das genauso!

Die Behauptung war aber so ein Standardpassus, den man uns da reinkopiert hat. Das war überhaupt nicht speziell für uns geschrieben und stimmte auch nun mal gar nichts davon.

Buchungen über 25 Euro haben wir nämlich locker jeden Monat gehabt. Wobei auch egal bzw. Davon steht nichts im Vertrag!!! Wir haben seitdem 3 Nachfragen per Post aber ohne Einschreiben gemacht, weil es ja so nicht stimmt und weil für eine Stellungnahme und richtige Erklärung haben wollen.

Keine Antwort, nur 1 Email an unsere Adresse, wir sollen vorbeikommen oder anrufen und alles einmal in Ruhe besprechen.

Fakten: Erstmals bei Commerzbank ein Konto eröffnet. Nutzung per Online bzw. Digital-Banking, als rein privates Zweitkonto, ohne dass Gehälter hierüber laufen.

Das war auch nie eine Bedingung. Bedingungen hatten wir erfüllt: 1. Einwilligung für Werbung gegeben. Mehrmals die Commerzbank angeschrieben: Ohne Antwort zu bekommen.

Email über Webseite: Email? Lohn-und Gehalt. War auch nicht Bedingung. Einfach aus der Luft geholter Unsinn.

Vor einer guten Woche wieder nachgefragt, aber bis heute noch immer keine Antwort bekommen. Ich hatte Anfang des Jahres ein Vorteilskonto bei der Commerzbank eröffnet.

Dazu wurde einem ein Startguthaben Euro unter folgenden Bedingungen versprochen: Startguthaben nach 3-monatiger aktiver Kontonutzung mind.

Buchungen über je 25 Euro oder mehr, z. Die Erteilung kann im Rahmen der Kontoeröffnung oder danach innerhalb von 3 Monaten in einer Commerzbank Filiale oder online unter www.

Zusätzlich ist das Digital Banking inkl. Die Aktivierung kann im Rahmen der Kontoeröffnung oder danach innerhalb von 3 Monaten in einer Commerzbank Filiale oder online unter www.

Obwohl alle Bedingungen erfüllt wurden, folgte nach Ablauf der drei Monate nicht die Einlösung dieses Euro-Startguthabens. Auf schriftliche Nachfrage erklärte die Bank, ich hätte die 'aktive Kontonutzung' nicht erbracht je Monat mind.

Das stimmt aber nicht. Es lagen je Monat weitaus mehr Buchungen über 25 Euro vor, als erforderlich. Da waren auch keine Eigenüberweisungen dabei.

Alles völlig in Ordnung und letztlich ja belegt über die Kontoauszüge. Wiederkehrende Buchungen gab es einige, die waren aber gar nicht Bedingung für das Startguthaben.

Das hatte ich dann so auch nochmals schriftlich erklärt und um Aufklärung gebeten. Die Rückantwort entsprach 1 zu 1 der ersten Antwort mit dem Zusatz, ich solle mich telefonisch melden und die Sache besprechen.

Inzwischen hatte ich 3 Mal angerufen und den zuständigen Mitarbeiter nicht angetroffen. Jedesmal sagte man mir, er würde sich schnellstens bei mir rückmelden.

Das tat er aber nicht. Man kommt sich völlig veralbert vor. Ich hatte dann noch weitere dreimal schriftlich nachgefragt und um schriftliche Rückantwort gebeten, weil ich da auch etwas in der Hand haben will.

Bislang keine Reaktion, überhaupt nichts. Ich warte da jetzt seit zweieinhalb Monaten und denke nicht, dass sich da noch was tut. Nun hatte ich auch etwas gegoogelt und fand diese Seite.

Da bin ich ja nicht alleine. Was macht man denn da? Mein Vater, Rentner, 89 Jahre alt hat bis zuletzt ca.

Dann im April ist er verstorben. Natürlich war mir bewusst, dass ich für die paar Kröten einen Erbschein brauchte. Aber nach Vorlage sind bis heute fast 2 Wochen vergangen.

Nur weil so ein idiotischer Bank Angestellter ein Kreuz verkehrt gesetzt hat. Drei Termine, drei völlig inhaltslose Gespräche.

Erst dann hat der Typ Handlungsbevollmächtigter, staatlicher Gepr. Betriebswirt, Kundenberater mir empfohlen zum Notar zu gehen. Als ich den Erbschein jetzt hatte, war der in Urlaub.

Dann musste ich das ganze Prozedere neu mit seiner Kollegin durchkauen. Eigentlich wollte ich da ein Konto einrichten dem Kundenberater habe ich das 3 mal gesagt, er hat aber nicht reagiert.

Mir, bzw. Auch hier, gab es nie unbediente Kredite oder gar die Inanspruchnahme eines Kontokorrents. Einzig eine Situation bleibt mir in Erinnerung.

Nach Übernahme der Dresdner Bank, bei der wir eigentlich Kunde waren, lud mich mein neuer Geschäftskundenberater zu Kaffee und Kuchen ein.

Er beglückwünschte mich zu meiner Geschäftsidee und das ich seit am Markt vertreten bin. Ich nehme ja gar keine Kredite in Anspruch. Ich glaube zur damaligen Zeit wurden mir Ich lehnte dankend ab.

Vielleicht ist dies der Grund, warum mir nach ewigen Zeiten das Konto gekündigt worden ist. Passend zu Corona war es ungleich schwieriger, einen Ersatz zu finden.

Dann der Clou Das Konto sollte zum Also versuche ich mich nochmal am Ich hatte keinen Zugriff mehr auf mein Portal, da das Konto bereits am Bis heute, 4 Wochen später, warte ich noch auf die Zusendung des fehlenden Auszuges.

Emails werden nicht beantwortet. Im Servicecenter will man mich nicht zur Geschäftskundenbetreuung durchstellen, der vereinbarte Rückruf findet nicht statt.

Wir reden hierbei über einen Differenzbetrag in Höhe von knapp ? Euro, der mit zu wenig auf unser neues Konto überwiesen worden ist.

Immerhin ist die Commerzbank stark angeschlagen und viele Stellen werden dort gestrichen werden. Mit der Commerzbank habe ich durch meine Erfahrungen keinerlei Mitleid mehr.

Die Commerzbank ist eine Bank, die ich nicht vermissen werde, wenn sie eines Tages nicht mehr am Markt präsent sein sollte.

Lange musste man auf die Möglichkeit von Apple-Pay bei der Commerzbank warten, jetzt - so Hotline-Mitarbeiter stolz - sogar auf der iWatch. Gesagt, versucht, nix da: laut " jetzt sehr kleinlautem " Hotliner, da es sich um ein Gemeinschaftskonto handelt.

Seit fast 4 Wochen meldet sich keiner mehr von der Bank. Wenn man da anruft, werden nur leere Versprechungen gemacht. Wir melden uns bei Ihnen und es passiert einfach gar nichts.

Um alle Lastschriftänderungen musste ich mich selbst kümmern, also alle selbst wegen Bankenwechsel anschreiben.

Photo Tan Lesegerät funktioniert bei neuen leicht gewölbten Monitoren nicht, sonder nur bei den älteren. Kam erst durch meinen Laptop dahinter.

Überweisungslimit ändern funktioniert auch mit Laptop nicht, bei Auslandszahlung erscheint bei Eingabe des Betrages, egal welcher, falsches Format.

Commerzbank werde ich so schnell wie nur möglich wieder wechseln. Mit Verweis, dass man dazu als Bank gesetzlich nicht verpflichtet sei.

Löschung seitens der CBK nicht nachgetragen. Macht wohl zu viel Mühe. Fazit: Grottenschlechter Service und kundenabweisendes Geschäftsgebaren.

Eigene Fehler - die ja passieren können - werden niemals zugegeben. Passend das Bild vom Regenschirm : bei Sonne mit blumigen Versprechen ausbieten, beim ersten Wölkchen fix einsammeln.

Habe alle meine Kredite nach der Wende bei der jetzigen CBK genommen, stets pünktlich die Zinsen und Raten gezahlt, fristgerecht die Darlehen zurückgeführt.

Habe mir nur eben Nachlässigkeiten und einen Ton von oben herab nicht gefallen lassen wollen. War bis vor kurzem eigentlich sehr zufrieden mit der Commerzbank, aber wenn man eine neue Girokarte bestellt, gesagt bekommt, das es ca.

Gebe der Bank noch 4 Tage um es zu regeln, dann bin ich, was verfügbares Geld angeht, leer gelaufen. Werde dann definitiv die Bank mit allen Karten wechseln, wenn ich nicht ans Konto komme, kann ich auch wechseln.

Bis letzte Woche Dienstag hätte ich noch 5 Sterne gegeben, aber jetzt eigentlich nicht einmal 1, geht leider nicht. Depot und Kontostand werden falsch angezeigt in der App.

Trotz mehrmaligem Aktualisieren erscheint immer ein anderer Wert. Riesige Differenz also keine Kursschwankung. Also Kundenhotline ist super zuvorkommend, aber in der Filiale gibt es andauernd Probleme.

Wir hatten vor zwei Wochen leider einen Motorschaden, ich bin in Elternzeit mein Mann ist wegen der Pandemie in Kurzarbeit.

Also haben wir unser Konto etwas überzogen. Die Mitarbeiterin dort wusste von allem, da ich dort angerufen habe um nach einen Kredit zu fragen.

Sie wurde unfreundlich und meinte eben wenn ich unzufrieden mit der Bank bin, solle ich die Konsequenzen ziehen. Und zuletzt sagte sie, sie hätte viel wichtigeres zu erledigen und legte auf.

So das Ergebnis habe heute einen Schreiben bekommen Unser Dispo wird runtergestuft, gerade dann, wenn ich das Geld leider brauche.

Wenn Geld reinfliesst ist alles gut, wenn nicht, dann sieht es so aus. Sicherlich hakte es mal hier und da z. Hallo, die Commerzbank in Wuppertal Vohwinkel ist eine Zumutung.

Bei Coronavirus kann max. Teilweise ist der Geldautomat leer und man kann kein Geld abheben. Auf meine Beschwerde, in Schriftform, wurde ich zwar nach 2 Tagen angerufen mit der Erklärung: " Das kann schon mal passieren wenn die Entnahme stark gewesen ist.

Ich bin ca. Auch in den Coronazeiten müsste es doch möglich sein, wenn schon die meisten Filialen geschlossen haben, dafür zu sorgen, dass die Kontoauszugs - und Überweisungsautomaten funktionstüchtig sind, dass man seine Bankgeschäfte tätigen kann.

Leider ist das in der Filiale Tegernseer Platz Giesing ständig nicht möglich. Seit Und da machen Sie Werbung, bester Kundendienst!

Da frage ich mich wo? Und dazu kommt noch, dass man noch nicht mal schriftliche Überweisungen einwerfen kann. Ich frage mich nur, wie ältere Leute ihr Bankgeschäfte tätigen wollen, wenn im Umkreis von km alle Filialen geschlossen sind.

Und nicht alle habe die Möglichkeit, an den Ostbahnhof zu fahren, was ja auch mit Unkosten Hin-Rückfahrt 6,60 Euro verbunden ist.

Das Verlangen Sie von Ihren Kunden, und sprechen von guten Service, daran sollten Sie, schnellstens arbeiten, bevor Sie Ihre Kunden verlieren, aber so wie es sich für mich darstellt, scheint es Ihnen egal zu sein.

Bin 72 Jahre und habe als Geldanlage eine Eigentumswohnung gekauft. Als Eigentümer mehrer Immobilien verstehe ich das Sicherungsinteresse einer Bank.

Gerne habe ich die üblichen Steuerbescheide, Mietverträge der übrigen Eigentumswohnungen und Nachweise zu Bargeldvermögen in mehrfacher Höhe des Kreditbetrages eingereicht.

Dazu auch aktuelle Grundbuchauszüge und Lagepläne. Die Bearbeitung zieht sich nun schon länger als 4 Monate hin.

Den Kaufpreis habe ich aus eigenen Mitteln bereits gezahlt. Die Commerzbank verlangt auch von allen andren Immobilien, an denen nur eine Miteigentümerschaft besteht, aktuelle Lagepläne und Grundbuchauszüge.

Dies kostet weiteres Geld und Zeit, da die Ämter angeschrieben werden müssen. Obwohl der Bank bereits Sicherheiten in mehrfacher Höhe des zu finanzierenden Objekts nachgewiesen wurden, werden aus meiner Sicht unberechtigt, da bereits mehrfach übersichert, Nachweise verlangt von Objekten, die die Bank nicht besserstellen.

Der Ordner der Unterlagen überschreitet bereits Seiten. Hätte man anfangs erklärt, dass Kredite an Rentner nicht vergeben werden, so hätte ich es verstanden.

Eine Bank, der 4 Monate für eine Kreditentscheidung nicht ausreichen, obwohl alle Informationen zur Vermögenslage des Kreditnehmers vorliegen, ist es nicht wert als Bank bezeichnet zu werden.

Die buchen es einfach von der neuen Bankverbindung ab. Scheinbar Porto-Briefgebühr, obwohl gar keine Briefantwort verlangt wurde und kein Lastschriftmandat besteht.

Diese werden als Stabilität, Einkommen, Wachstum sowie Chance bezeichnet und in anschaulichen Musterdepots dargestellt. Anlegern, die sehr sicherheitsorientiert sind, empfiehlt die Commerzbank den Schwerpunkt ihres Investments auf Renten und Immobilien zu legen und sich dabei an dem Depot Stabilität zu orientieren.

Renten und Immobilien sind im Gegensatz zu Aktien und Rohstoffen sehr sicher, erzielen jedoch vergleichsweise geringe Renditen. Deshalb empfiehlt die Commerzbank wachstumsorientierten Anleger circa 56 Prozent ihres Kapitals in Aktien investieren.

Die Commerzbank bietet Anlegern verschiedene Depots an. In Abhängigkeit vom gewählten Depotmodel variieren die Handelskosten zum Teil sehr stark. Deshalb sollten sich Anleger überlegen, welches Depot für sie am besten geeignet ist.

Um das beste Depot zu finden, sollte man sich als Anleger fragen, wie und wie oft man an der Börse handeln bzw. Zudem sollte man sich überlegen, ob eine persönliche Beratung wichtig ist.

Für Anleger, die auf eine persönliche Beratung verzichten können, ist das online geführte DirektDepot sehr interessant, da für dieses, sofern man mindestens eine Transaktion im Quartal tätigt, kein Depotentgelt erhoben wird.

Dann fallen nur Transaktionsentgelte an. Für Fonds fällt bei diesem Depotmodell ein Ausgabeaufschlag an, der bei den meisten Fonds nur 50 Prozent der regulären Kosten beträgt.

Die Höhe des Entgelts ist vom Depotvolumen abhängig.

Erfahrungen Commerzbank Commerzbank Depot - Commerzbank Depot - hohe Depotwechsel Prämie - jedoch Depotgebühren. Banken werden stets erfinderischer, wenn es darum geht, den Kunden anzulocken. Es gilt, gut aufzupassen, um nicht Angebote abzuschließen, die im nachhinein mehr Kosten als Nutzen für den Kunden verursachen. /5(). Broker Vergleich» Aktien-Broker Commerzbank Erfahrungen – Das Direkt-Depot mit der Sicherheit und den Abwicklungsstandards einer deutschen Großbank nutzen! Commerzbank Erfahrungen» T€st () | 6/10 Punkte. Inhaltsverzeichnis show Commerzbank Erfahrungsbericht: Deutsche Direktbank mit Geschichte.

Commerzbank Depot Erfahrungen
Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Gedanken zu „Commerzbank Depot Erfahrungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen